Modulstudium: Geprüfte/r Immobilienwirt/in (DFI)

Wir bieten regelmäßig in einem Modul-Studium die Zertifikatsausbildung  "Geprüfte/r Immobilienwirt/in (DFI)" im Präsenzseminar oder als Fernkurs an.
Unser Unterrichtskonzept ist sehr praxisorientiert und beschäftigt sich intensiv mit der Vertiefung von zuvor in den Fachseminaren vermittelten Wissens und weiteren für die Immobilienwirtschaft relevanten Themen, insbesondere die Immobilienverwaltung und der Immobilienvermittlung. 
Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Wohnimmobilie zur Eigennutzung oder zur Kapitalanlage und deren professionelle und zeitgemäße Vermarktung, Verwaltung und Bewertung. 

Im Gegensatz zu anderen Anbietern, halten wir betriebswirtschaftliche Aspekte für ein sekundäres Thema und beschränken es daher auf ein absolutes Minimum.

Auf Grund der Nachfrage nach unseren sehr praxisorientierten Modul-Studium aus dem gesamten Bundesgebiet, bieten wir dieses Programm außer im Seminar auch im Fernkurs an. Der Fernkurs läuft dann 100% von Zuhause  ab – ein Start ist das ganze Jahr jederzeit möglich.

 

Modul 3
Geprüfte/r Immobilienwirt/in (DFI) - Fachrichtung Wohnimmobilien
Mit zwei abschließenden Präsenzterminen (jeweils Freitag und Samstag)
Zertifikatsabschluss: "Geprüfte/r Immobilienwirt/in (DFI)"
(Auf Wunsch ohne Prüfung mit Teilnahmezertifikat)
Ort: Hamburg (jeweils im Oktober/November)  
Kosten: €1490.00 (+ gesetzlicher MwSt.= €1773,10) 

Frühbucher: €1390,00 (+ gesetzliche MwSt. = € 1654,10)

oder im Fernkurs mit Start JEDERZEIT möglich.

Ablauf und Zugangsvoraussetzungen für das Modulstudium
"Geprüfte/r Immobilienwirt/in (DFI)"

Unser Modulstudium mit Abschluss Geprüfte/r Immobilienwirt/in (DFI kann nach erfolgreichem Besuch verschiedener Seminarmodule mit dem dritten Modul als geprüfter Immobilienwirt/in beendet werden. Alle Teilnehmer stellen die Module nach eigenen Schwerpunkten zusammen und können diese in mehreren aufeinander folgenden Monaten oder Jahren absolvieren. Hierbei kann der Teilnehmer als Basismodul zum Beispiel den geprüften Immobilienmakler oder den geprüften Hausverwalter wählen und dann als nächstes Modul den Aufbaukurs oder auch das Seminar „Geprüfte/r Wertermittler/in absolvieren.
(Zur genaueren Veranschaulichung betrachten Sie bitte auf die Grafik unten auf dieser Seite)

Das dritte und letzte Modul besteht dann aus zwei Freitag/Samstag Veranstaltungen - in Hamburg, welche jeweils im Oktober und November stattfinden. Dieses  letzte Modul wird dann nach bestandener schriftlicher Prüfung als „Geprüfte/r Immobilienwirt/in (DFI)“ abgeschlossen.

Die Studien-Module gliedern sich wie folgt: 

Modul 1) Seminar Geprüfte/r Immobilienmakler/in oder Geprüfte/r Hausverwalter/in 

Modul 2) Aufbaukurs f. Immobilienmakler oder Geprüfte/r Wertermittler/in oder Geprüfte/r Hausverwalter/in

- Das Modul 1 und 2 kann ersetzt werden durch einen vorhandenen Berufsabschluss als Immobilienkaufmann/frau oder Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft oder durch gleichwertige Abschlüsse bei anderen Bildungsträgern. 
Hierbei wäre dann ein Start direkt im 3. Studienmodul möglich.

Modul 3) Seminar Geprüfte/r Immobilienwirt/in (zwei Präsenztermine, jeweils am Freitag und Samstag)

Die einzelnen Module können in Folge über mehrere Monate innerhalb eines Jahres oder verteilt über mehrere Jahre absolviert werden. 

Da die Deutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft immer alle Aus- Fort- und Weiterbildungen auch als Fernkurse anbietet, können einzelne Module auch in freier Kombination von Präsenzseminaren und/oder Fernkursen absolviert werden.

Unsere Präsenzseminare Geprüfte/r Immobilienmakler/in und Geprüfte/r Hausverwalter/in (DFI) findet regelmäßig im Wechseln in Hamburg und München statt.

Die Präsenzseminare Geprüfte/r Hausverwalter und Wertermittler/in für Wohnimmobilien und der Aufbaukurs für Immobilienmakler werden derzeit nur in Hamburg abgehalten. Diese können aber selbstverständlich von Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet besucht werden.
Nach erfolgreichem Abschluss als Geprüfter Immobilienwirt (DFI)
 oder bei Vorhandensein eines gleichwertigen Abschlusses von einem anderen Bildungsträger, können Sie im mittels Erstellung einer Thesis den aufbauenden Zertifikatsabschluss "Geprüfte/r Immobilienökonom/in (DFI" erlangen. 

 

Hier nochmals zur Veranschaulichung eine Grafik:
 
Stichworte: Immobilienmakler Ausbildung, Zulassung nach §34C Gewerbeordnung Sachkundenachweis Makler Hausverwalter, §34 GewO, Modulstudium für Immobilienmakler zum Immobilienwirt, Weiterbildung Hausverwalter zum Immobilienwirt, Wertermittler Wertgutachter für Wohnimmobilien Studium zum Immobilienwirt, Sachkundeschulung für Immobilienmakler und Hausverwalter, Makler werden Existenzgründung Sachkundenachweis Hausverwalter immobilienmkler, IHK Prüfung 34C Gewo, Geprüfter Immobillienwirt, Geprüfter Immobilienökonom.
 
 

*  
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Firmenname  
Straße  
PLZ / Ort    
E-Mail*  
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Telefon*  
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Telefax  
Nachricht*  
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
   

Deutsche Fachakademie 
der Immobilienwirtschaft (DFI)

Hamburg - NRW - München

Geschäftsstelle:
Lübeckerstraße 1
22087 Hamburg 
Telefon Sekretariat: 
040 - 209 330 226

Campus:
Beim Strohhause 31 (9 OG.)
20097 Hamburg


Seminarinformationen per 
eMail:  Info@DFI-Akademie.de